Oekokonzept Sur-la-Croix - wo stehen wir mit der bisherigen Umsetzung?

Umsetzung

Die Umsetzung des Konzeptes für eine oekologische Bewirtschaftung des Gutsbetriebs läuft seit 2007. Die getroffenen Massnahmen (siehe Seite „Gutsbetrieb“) sollen langfristig zur Verbesserung der Qualität des oekologischen Ausgleichs und der Artenvielfalt beitragen. Dabei verfolgen wir das Ziel, sowohl der Produktion als auch der Biodiversität Rechnung zu tragen.

Wirkungskontrolle

Parallel zum Oekokonzept wurde 2009 vom Projektbüro POEL ein wissenschaftliches Begleitprojekt zur Wirkungskontrolle gestartet. Zu diesem Zweck werden bei Fauna und Flora jährlich wissenschaftliche Daten erfasst und ausgewertet.

Fachtagung 2016 auf Sur-la-Croix

Über erste Ergebnisse und Beobachtungen haben wir an einer landwirtschaftlichen Fachtagung am 13. September 2016 auf Sur-la-Croix in Feld und Stall anschaulich informiert und diskutiert:

Produktion und Biodiversität – ein Widerspruch?

Genauere Informationen zur Fachtagung, resp. zur Wirkungskontrolle entnehmen Sie den unten angefügten pdf-Links!